Explosionsschutz

SCHÜTZEN SIE IHRE MITARBEITER UND ANLAGEN

In der Industrie kommen brennbare und explosionsfähige Stoffe in Form von Gasen, Stäuben, Dämpfen oder Nebel vor. Diese brennbaren Stoffe können in Verbindung mit Sauerstoff eine explosionsfähige Atmosphäre bilden. Bei Zündung dieser Atmosphäre treten Explosionen auf.
Unsere Produkte wurden entwickelt, um Explosionsschutz von organischer und metallischer Staub zu bieten.

Gewölbte Berstscheibe  // BCD

Gewölbte Berstscheibe // BCD

Die Berstscheibe ist eine Explosionsentlastungseinrichtung, die sich bei vorgegebener Druck öffnet und damit Flammen und Überdruck zu einem gesicherten Bereich entlüftet.

Explosionsentkopplung ExPinch

Explosionsentkopplung ExPinch

Das aktive Explosionsabsperrventil wird durch einen Druck- oder Flammendetektor aktiviert und stoppt die Ausbreitung der Flamme in Leitungen.

Rückschlagklappe NOVEx

Rückschlagklappe NOVEx

Die Rückschlagklappe NOVEx ist eine kostengünstige und effiziente Lösung gegen die Ausbreitung von Explosionen durch die Rohrleitungen.

Kreisförmige Berstscheibe //BCP

Kreisförmige Berstscheibe //BCP

Die Berstscheibe ist eine Explosionsentlastungseinrichtung, die sich bei vorgegebener Druck öffnet und damit Flammen und Überdruck zu einem gesicherten Bereich entlüftet.

Chemische Suppression

Chemische Suppression

Chemisches Explosionsunterdrückungssystem das mit kontinuierlicher Überwachung des Drucks oder der Infrarotstrahlung funktioniert, so dass der Detektor im Falle einer Explosion...

Flammenlose Druckentlastung

Flammenlose Druckentlastung

Der Flamecatch wurde für die flammenlose und risikofreie Explosionsdruckentlastung von Anlagen in geschlossenen Bereichen entwickelt.

Gewölbte Berstscheibe // BRD

Gewölbte Berstscheibe // BRD

Die Berstscheibe ist eine Explosionsentlastungseinrichtung, die sich bei vorgegebener Druck öffnet und damit Flammen und Überdruck zu einem gesicherten Bereich entlüftet.

Flache Berstscheibe // BRP

Flache Berstscheibe // BRP

Die Berstscheiben geben den Explosionsüberdruck in geschlossenen Behältern frei und verhindern so, dass der Bemessungswiderstand der Anlage überschritten wird.